Polyter GR -
Der Allrounder für nachhaltiges Pflanzenwachstum

Polyter GR ist ein superabsorbierendes, zellulosebasiertes Hydrogel.

Mit seiner einzigartigen Formel ist es gleichzeitig Bodenaktivator, Nährstoff- und Wasserspeicher. Es revitalisiert die Erde und fördert nachhaltiges Pflanzenwachstum von der Wurzel an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Aufbau und Wirkungsweise

Polyter GR zeichnet sich durch seine hohe Biokompatibilität aus. Nach seiner Einbringung verwächst es zu einem integralen Bestandteil der Wurzeln und stimuliert deren Wachstum und Ausbreitung im Erdreich.

Aufnahmefähig

Aufnahmefähig

Dank seiner speziellen Beschaffenheit kann Polyter GR bis zum 300-fachen seines Eigengewichts an Wasser sowie den darin gelösten Nährstoffen speichern. Über die Kapillarwirkung werden diese je nach Bedarf an die Wurzelumgebung der Pflanzen abgegeben.

Bodenaktivierend

Bodenaktivierend

Polyter GR nimmt Feuchtigkeit ähnlich wie ein Schwamm auf und gibt es in Trockenphasen wieder an die Pflanzen ab. Durch dieses Quellverhalten trägt Polyter GR zu einer Auflockerung und besseren Durchlüftung des Bodens bei und unterstützt die Humusbildung.

Langlebig

Langlebig

Polyter GR verbleibt je nach Bodenbeschaffenheit bis zu fünf Jahre in der Erde. Aufgrund einer stärkeren Verwurzelung der Pflanzen wirkt Polyter GR aber noch lange über diese Verweildauer hinaus.

Umweltfreundlich

Umweltfreundlich

Im Gegensatz zu herkömmlichen Agrar-Hydrogelen besteht Polyter GR überwiegend aus pflanzlicher Zellulose und baut sich nach seiner Wirkungsdauer vollständig im Boden ab. Außerdem wird durch die Bindung der Nährstoffe im Granulat die Düngemittelauswaschung verringert.

Nahrungsmittelverträglich

Nahrungsmittelverträglich

Polyter GR ist von der Österreichischen Agentur für Ernährungssicherheit (AGES) offiziell als Bodenhilfsstoff für die Lebensmittelproduktion zugelassen und somit nahrungsmittelverträglich.