Was ist die Aufgabe von Wurzeln?

Die Wurzel ist neben der Sprossachse und dem Blatt das wichtigste Organ einer Pflanze. Sie dient vorwiegend der Wasseraufnahme und der darin gelösten Mineralstoffe. Außerdem sorgen Wurzeln für die Befestigung der Pflanzen an ihrem Standort und speichern Reservestoffe. Den von den Wurzeln beeinflussten Bereich des Bodens nennt man Rhizosphäre. Die Rhizosphäre ist Lebensraum unterschiedlicher Organismen wie Nematoden oder Pilzen, die sich mit den Pflanzen in einer steten Wechselwirkung befinden und somit die Beschaffenheit eines ganzen Ökosystems widerspiegeln.

Schreibe einen Kommentar